Teaser

Bereich - Fallback
Agenturen gelten als wenig überzeugend, wenn es um die Eigendarstellung geht. Obgleich die Möglichkeiten in einer digitalisierten Welt schier grenzenlos sind. Aber welche digitale Bühne benötige ich als Agentur? Welcher Kanal lässt sich erfolgversprechend für meine Ziele einsetzen?
In der neuen Kontakter Serie zeigen wir exemplarisch, was ein moderner Webauftritt leisten kann und muss, wie Agenturen Facebook richtig nutzen und weshalb man als Kreativadresse auf Xing und LinkedIn präsent sein sollte.


Teil 1
Website – die digitale Visitenkarte und kreatives Schaufenster
Ob es daran liegt, dass es neben der gewohnten Website so viele andere Möglichkeiten gibt, sich als Agentur zur zeigen? Jedenfalls scheint das Interesse bei manchen Kreativfirmen am eigenen Online-Auftritt nachgelassen zu haben. Ein Fehler. Nach wie vor ist die Agentur-Site die wichtigste Visitenkarte, Informationsquelle für künftige Mitarbeiter und oft genug erste Anlaufstelle für Neukunden.

Teil 2  
Facebook und Instagram – mehr als nur Unterhaltung
Abgesehen von den zahlreichen Chefs, die FB zur Selbstinszenierung nutzen: Um ein Gefühl zu vermitteln, wie eine Agentur tickt, was sie ausmacht und womit sie sich erfolgreich beschäftigt, sind Facebook und Instagram wichtige Tools. Wenn man sie richtig einsetzt.

Teil 3  
Xing und LinkedIn – für besondere Themen und Zielgruppen
Aus den einstigen Networking-Seiten sind inzwischen vielfältig nutzbare Kommunikationsplattformen geworden. Xing unterstützt neuerdings sogar bei der Vermittlung von Freelancern. Agenturen, die hier nicht Flagge zeigen, verschenken schlicht Potenzial.

Bitte aktivieren Sie JavaScript, um die Seite in vollem Umfang nutzen zu können!

Ihre Produktauswahl

Gesamtpreis: **

** inkl. gesetzl. MwSt

Ihre persönlichen Daten

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse zum Versand der Bestellbestätigung.

Ihre Adresse

Ihre Lieferadresse



* Pflichtfelder

Sie bezahlen bequem per Rechnung oder über unseren Dienstleister PayPal per PayPal-Konto, Kreditkarte oder Lastschrift. Im Anschluss an Ihre kostenpflichtige Bestellung erhalten Sie die Bestellbestätigung an die angegebene E-Mail-Adresse.

Wichtig: Wenn Sie mit PayPal-Konto, Kreditkarte oder per Lastschrift bezahlen, dann schließen Sie Ihre Bestellung nach der Bezahlung bitte hier mit dem grünen Button ab.

Wichtig: Die Bezahlung über PayPal ist mit PayPal-Konto, Kreditkarte oder Lastschrift möglich. Wenn Sie diese Bezahlmöglichkeit wählen, dann werden Daten an unseren Partner PayPal übertragen und es werden Cookies gesetzt.

Ihre Zahlung konnte leider nicht abgeschlossen werden. Bitte versuchen Sie es später erneut.

Vielen Dank. Ihre Zahlung wurde bestätigt.

  • 1. Ihre Daten
  • 2. Bezahlung
  • 3. Bestätigung

Falls Sie nicht automatisch weitergeleitet werden schließen Sie Ihre Bestellung bitte jetzt durch einen Klick auf den folgenden Button ab

Bitte schließen Sie Ihre Bestellung jetzt durch einen Klick auf den folgenden Button ab.

Es sind noch nicht alle Formularfelder korrekt ausgefüllt. Bitte überprüfen Sie Ihre Eingabe.

Dieses Angebot ist leider nicht mehr verfügbar!

Zum W&V Aboshop