Hier geht's zur Inhaltsübersicht der aktuellen W&V-Ausgabe.

Titelthema:
Nahaufnahme - Im W&V Vermarktercheck wurden die deutschen TV-Vermarkter auf die Probe gestellt.

Lesen Sie außerdem wie Spiegel-Macher Klaus Brinkbäumer und Online-Chefin Barbara Hans mit ihrer digitalen Tageszeitung Spiegel Daily Leser erreichen wollen, die sich von der klassischen Tageszeitung abgewandt haben 

Ja, ich möchte die aktuelle W&V lesen. Hiermit bestelle ich W&V Nr. 20/2017 als Einzelheft für 8,50 EUR zzgl. Versandkosten (1,45 EUR). 

Wenn Sie lieber die komplette "Vermarktercheck"-Serie (W&V Ausgabe 20-14) zum Preis von 21,00 EUR bestellen wollen, klicken Sie hier.

Persönliche Angaben:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse zur Versendung der Bestellbestätigung.

Lieferadresse:

* Pflichtfelder


Nach Eingang Ihrer kostenpflichtigen Bestellung erhalten Sie die Bestellstätigung an die angegebene E-Mail Adresse.