W&V Webinar W&V Webinar

Mit Verena Gründel
und Rolf Schröter

Am 2. März von 17 bis 18 Uhr

Der W&V Chefredaktions-Talk.


Sportmarketing ist der Fokus des vierten W&V Chefredaktions-Talks. Mit dabei: Michael Mauer von Porsche, Skifahrer Aksel Lund Svindal, Nina Haller von MightyHive und Stephan Althoff von der Telekom.

2021 steht und ein besonders spannendes Sportjahr bevor. Mindestens genauso spannend sind die Gäste unseres vierten virtuellen W&V Chefredaktions-Talks, bei dem sich (fast) alles um Sport dreht. Sie können live und kostenlos dabei sein. Wie jeden ersten Dienstag im Monat sprechen Verena Gründel und Rolf Schröter aus der Chefredaktion mit ihren Gästen über Themen, die die Marketing- und Medienwelt bewegen.

Am 2. März ab 17 Uhr werden Michael Mauer, Designchef von Porsche und Ausnahmeskifahrer Aksel Lund Svindal über eine ganz besondere Marke-Testimonial-Beziehung sprechen. Ohne die Begeisterung der beiden für dieselben Sportarten, wäre diese Beziehung nicht möglich gewesen. Stephan Althoff, der unter anderem das Konzernsponsoring der Deutsche Telekom leitet, wird die Frage beantworten, wie man Sportsponsing plant, wenn nicht einmal sicher ist, ob die großen Sportevents überhaupt stattfinden. Nina Haller wird im Namen von Martin Sorrell und dessen Firma S4 Capital die Agentur MightyHive in Deutschland aufbauen. Was sie für Deutschland plant, wird sie im Gespräch erzählen.


Melden Sie sich jetzt kostenlos an und seien Sie beim W&V Chefredaktions-Talk am 2. März dabei.

  • Datum: 2. März 2021
  • Uhrzeit: 17 bis ca. 18 Uhr
  • Preis: kostenlos
Das Programm am 2. März:
  • 17:00 Uhr – Porsche: Wie findet man den perfekten Match zwischen einer Marke und ihrem Sporttestimonial?
    Michael Mauer, Designchef bei Porsche, und mehrfacher Skiweltmeister und Olympiasieger Aksel Lund Svindal im Gespräch mit Verena Gründel.
  • 17:15 Uhr – MightyHive: Welche Pläne hat die Agentur aus dem Sorrell-Universum in Deutschland?
    Nina Haller, Managing Director der Agentur S4-Capital-Tochter MightyHive im Gespräch mit Rolf Schröter.
  • 17:30 Uhr – Deutsche Telekom: Wie werden wir Sportevents wie die Fußball-EM und Olympia erleben? Und wie läuft das Sponsoring in einem Zustand der Unwägbarkeit?
    Stephan Althoff, Leiter Konzernsponsoring und Events Deutsche Telekom und Vorstandsvorsitzender S20 im Gespräch mit Rolf Schröter.
  • 17:45 Uhr – Canyon: Wie erschafft man aus Passion und Haltung eine deutsche Erfolgsgeschichte im Fahrradsegment?
    Thorsten Lewandowski, Global Communications Manager von Canyon Bicycles, im Gespräch mit Verena Gründel.

Mit dabei sind:

Michael Mauer & Aksel Lund Svindal

Michael Mauer & Aksel Lund Svindal

Designchef bei Porsche & Skilegende

Wie findet man den perfekten Match zwischen einer Marke wie Porsche und ihrem Sporttestimonial? Michael Mauer und Aksel Lund Svindal im Gespräch mit Verena Gründel.

Mehr anzeigen

 Nina Haller

Nina Haller

Managing Director der Agentur S4-Capital-Tochter MightyHive

Welche Pläne hat MightyHive in Deutschland? Nina Haller im Gespräch mit Rolf Schröter.

Mehr anzeigen

 Stephan Althoff

Stephan Althoff

Leiter Konzernsponsoring und Events Deutsche Telekom und Vorstandsvorsitzender S20

Wie werden wir Sportevents wie die Fußball-EM und Olympia erleben? Und wie läuft das Sponsoring in einem Zustand der Unwägbarkeit? Stephan Althoff im Gespräch mit Rolf Schröter.

Mehr anzeigen

 Thorsten Lewandowski

Thorsten Lewandowski

Global Communications Manager von Canyon Bicycles

Wie erschafft man aus Passion und Haltung eine deutsche Erfolgsgeschichte im Fahrradsegment? Thorsten Lewandowski im Gespräch mit Verena Gründel.

Mehr anzeigen

 Verena Gründel

Verena Gründel

Chefredakteurin W&V

Verena Gründel ist seit 2017 bei W&V, zuerst als Redakteurin im Marketingressort, jetzt als Chefredakteurin. Sie lässt sich von spannenden Marken- und Transformationsgeschichten begeistern und hat ein Faible für Digitalmarketing und Social Media. Neben der Contentstrategie treibt sie das Eventbusiness von W&V voran und steht selbst gern auf der Bühne. Sie liebt Reisen, Food und Fitness – und seit Corona auch wieder ihre alte Honda 500.

Mehr anzeigen

 Rolf Schröter

Rolf Schröter

Chefredakteur W&V

Rolf Schröter interessiert sich prinzipiell für alles Mögliche. Ganz besonders für alles, was mit Design und Auto zu tun hat. Auch wenn er selbst gar kein Auto besitzt.

Mehr anzeigen

Bitte aktivieren Sie JavaScript, um die Seite in vollem Umfang nutzen zu können!

Ihre persönlichen Daten

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse zum Versand der Bestellbestätigung.

Ihre Firma

* Pflichtfelder

Technische Voraussetzungen

Neben einem Internet-Zugang und Lautsprechern benötigen Sie eine aktuelle Browserversion, wir empfehlen Chrome oder Firefox.

Für den Austausch mit anderen Teilnehmern benötigen Sie zudem eine Webcam sowie ein Mikrofon.